Waltz hat keine Ahnung, wie man sich als Amerikaner fühlt

Waltz hat keine Ahnung, wie man sich als Amerikaner fühlt

Waltz hat keine Ahnung, wie man sich als Amerikaner fühlt

Christoph Waltz sieht sein Amerikanertum durchaus skeptisch

Der zweifache Oscarpreisträger Christoph Waltz hat seinen Lebensmittelpunkt mittlerweile zwar in Kalifornien, aber heimisch fühlt er sich in den USA nicht. "Ich habe keine Ahnung, wie man sich als Amerikaner fühlt - mir wird sicherlich die Kultur geläufiger, wobei es sich da ja auch speziell um die kalifornische handelt", sagte der gebürtige Wiener dem "Esquirer": "Jedenfalls werde ich mich nie wirklich als Amerikaner fühlen."

Der 66-jährige Deutsch-Österreicher räumte zugleich ein, dass ihn an Europa allerdings nicht mehr viel interessiere. "Ich verfolge die Bundesliga ein bisschen - und ansonsten, wenn entscheidende Dinge anstehen, wie die Wahlen in Italien oder die Bundespräsidentenwahl in Österreich." Allerdings hört Waltz auch aus dem deutschsprachigen Raum nicht mehr viel: "Gelegentlich kommen noch mal Angebote, aber eigentlich nur für Filme, die ich auch vor 30 Jahren schon nicht angenommen hätte - das ist sehr seltsam."

News
Band Russkaja löst sich wegen Ukraine-Krieg auf

Band Russkaja löst sich wegen Ukraine-Krieg auf

Russkaja persiflierten augenzwinkernd das russische Image

News
20 Kilo Horror: "Stanley Kubrick's The Shining"

20 Kilo Horror: "Stanley Kubrick's The Shining"

"The Shining" - Horror à la Stanley Kubrick

News
Johnny Rotten scheitert bei irischem ESC-Vorentscheid

Johnny Rotten scheitert bei irischem ESC-Vorentscheid

Punk-Legende Johnny Rotten fährt nicht zum Song Contest

News
Depardieu will sich nicht mehr zu Ukraine-Krieg äußern

Depardieu will sich nicht mehr zu Ukraine-Krieg äußern

Depardieu bekam von Putin selbst die russische Staatsbürgerschaft

News
TV-Ermittler Matthias Koeberlin sieht eine Krimi-"Schwemme"

TV-Ermittler Matthias Koeberlin sieht eine Krimi-"Schwemme"

Koeberlin mit seiner österreichischen Kollegin Alina Fritsch

News
"Gladiator"-Fortsetzung soll 2024 ins Kino kommen

"Gladiator"-Fortsetzung soll 2024 ins Kino kommen

Paul Mescal soll den Spuren von "Gladiator" Russell Crowe folgen