Gottschalk und Krüger feierten "Supernasen"-Jubiläum

Gottschalk und Krüger feierten "Supernasen"-Jubiläum

Gottschalk und Krüger feierten "Supernasen"-Jubiläum

Gottschalk verewigte vor Schlosshotel am Wörthersee Hände in Zement

Sie waren die deutschen Kino-Blödler Nummer eins in der ersten Hälfte der 1980er-Jahre: Thomas Gottschalk und Mike Krüger. Freitagabend feierten sie in Velden am Wörthersee das 40-Jahr-Jubiläum ihrer "Supernasen"-Filmreihe, die damals großteils ebendort gedreht worden war. Und wenn es nach den beiden deutschen Evergreens geht, winkt offenbar ein "Nasen"-Comeback: Das Drehbuch für "Die Rückkehr der Supernasen" soll schon stehen, allein ein Produzent fehlt noch.

Höhepunkt des Nostalgie-Tages war die Party am Abend im Casineum in Velden - roter Teppich und viel Prominenz inklusive. Der Abend war besonders dem im heurigen Jahr verstorbenen, legendären Filmproduzenten Karl Spiehs gewidmet, der mit seiner "Lisa Film" auch die "Supernasen"-Reihe produzierte und damit Massen in die Kinos lockte.

Zuvor hatten "Wetten, dass..?"-Legende Gottschalk und Krüger unter anderem ihre Hände in Zement vor dem berühmten Schlosshotel am Wörthersee verewigt. Hunderte Schaulustige und Fans waren Berichten zufolge zugegen. Dabei schaute auch "Volks-Rock'n'Roller" Andreas Gabalier kurz vorbei, um auf der Bühne vor dem Schlosshotel einige Songs seines neuen Albums zum Besten zu geben.

Das Duo Gottschalk und Krüger schnüffelt indes offenbar wieder nach Filmerfolg und nimmt ein Comeback ins Visier. "Wir wären bereit. Wir haben sogar schon ein sehr lustiges Drehbuch", ließ Blödelurgestein "Mike" die "Kleine Zeitung" in einem Interview wissen. Leider habe man bisher keinen Produzenten gefunden: "Da trafen die beiden '80er-Freigeister' auf die heutigen 'Abwäger-Produzenten'." Und Krüger trauerte vergangenen Spiehs-Zeiten nach: "Karli hätte nur gesagt: 'Des mach' ma', hätte den Film produziert und wir würden uns heute mit Tom Cruise und seiner Fortsetzung von 'Top Gun' um die Platzierungen in den Kino-Charts prügeln."

Die "Supernasen"-Reihe umfasste vier Filme: "Piratensender Powerplay" (1982), "Die Supernasen" (1983), "Zwei Nasen tanken Super" (1984) und "Die Einsteiger" (1985).

News
Schauspieler Barack kritisiert Ausschluss von Transpersonen im Sport

Schauspieler Barack kritisiert Ausschluss von Transpersonen im Sport

News
Emilio Sakraya startet nun auch musikalisch durch

Emilio Sakraya startet nun auch musikalisch durch

Bezeichnet eigenen Sound als "hip-hop-lastigeren Pop"

News
Chris Hemsworth als "Thor": Wegen Lockdowns mit gestählten Muskeln

Chris Hemsworth als "Thor": Wegen Lockdowns mit gestählten Muskeln

Chris Hemsworth bei der Filmpremiere in Los Angeles

News
Italienerin kämpft um Anerkennung als Tochter von Bud Spencer

Italienerin kämpft um Anerkennung als Tochter von Bud Spencer

Bud Spencer soll der Vater von Carlotta Rossi gewesen sein

News
"Top Gun: Maverick" ist umsatzstärkster Film des Jahres

"Top Gun: Maverick" ist umsatzstärkster Film des Jahres

Hollywood-Star Tom Cruise im Höhenflug

News
Privates Bud-Spencer-Museum in Berlin kämpft ums Überleben

Privates Bud-Spencer-Museum in Berlin kämpft ums Überleben

Das Museum ist dem 2016 verstorbenen Schauspieler gewidmet.