Zwischen Himmel und Eis

Dokumentation, F 2015

Luc Jacquet setzt Claude Lorius ein filmisches Denkmal

Der französische Oscarpreisträger Luc Jacquet setzt mit seiner Dokumentation "Zwischen Himmel und Eis" seinem Landsmann Claude Lorius ein filmisches Denkmal.

Bereits als junger Mann erforschte der Wissenschafter im Jahr 1955 unter extremsten Bedingungen das Eis der Antarktis. Dabei entdeckte der Polarforscher zahlreiche eingeschlossene Luftbläschen aus Urzeiten, die vom Klima vergangener Zeiten und seiner besorgniserregenden Veränderung im Laufe der vergangenen 80.000 Jahre durch den Menschen zeugen. Als Erzähler bei der Doku ist Max Moor (ehemals Dieter Moor) im Einsatz.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

Christlicher Dramafilm rund um die meistverkaufte christliche Single

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur