Zwei Leben

Drama/Thriller, D/N 2012
Die Vergangenheit holt jeden ein

Die Vergangenheit holt jeden ein

"Zwei Leben" erzählt die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte einer Deutschen in Norwegen, die eine Lüge lebt. Als die Berliner Mauer fällt, wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt. Deutschland reichte das Drama von Regisseur Georg Maas als Oscar-Kandidaten ein.

Während des Zweiten Weltkrieges führten die Deutschen in Norwegen die Operation "Lebensborn" durch: Beziehungen deutscher Soldaten mit skandinavischen Frauen wurden gefördert, um Kinder mit typisch arischen Merkmalen wie blonden Haaren und blauen Augen zu erzielen. Etwa 10.000 Kinder wurden "produziert", 250 davon nach Deutschland verschleppt. Ein solches Kind war auch Katrine, die mit Mitte 20 aus der DDR zu ihrer leiblichen Mutter Ase (Liv Ullmann) nach Norwegen flieht. Die Jahre vergehen und Katrine (Juliane Köhler) führt ein glückliches Leben. Sie hat eine erwachsene Tochter mit einem Baby und den Mann ihrer Träume gefunden. Doch dann fällt in Berlin die Mauer.

Der junge deutsche Anwalt Sven Solbach (Ken Duken) meldet sich bei Katrine. Er will Katrine als Zeugin für eine Klage auf Wiedergutmachung vor dem Europäischen Gerichtshof gewinnen. Die "Lebensborn"-Kinder und ihre Mütter mussten in Norwegen nach Kriegsende schlimmste Diskriminierungen als "Deutschflittchen" erleben. Zum Unverständnis der Familie lehnt Katrine jede Zusammenarbeit ab. Sie gibt vor, wegen eines Jobs einige Tage in Oslo verbringen zu müssen, reist aber nach Deutschland, wo sie sich verkleidet und Spuren ihrer Vergangenheit in DDR-Waisenhäusern endgültig vernichtet. Nachdem sie das erledigt hat, kehrt sie beruhigt zu ihrer Familie heim. Doch Anwalt Solbach lässt nicht locker und deckt immer mehr Ungereimtheiten in Katrines Biografie auf...

Georg Maas Drama "Zwei Leben" basiert auf den Biografien einiger in der DDR aufgewachsener "Lebensborn"-Kinder. Die Spionage-Abteilung der Stasi nutzte deren Biografien, um Agenten im Westen zu platzieren - getarnt mit einer nahezu perfekten Legende und sogar im Schoß einer richtigen Familie, die arglistig getäuscht wurde.

Kinotipps
Endzeit

Endzeit [KINOTIPP]

Carolina Hellsgård verfrachtet die Zombie-Apokalypse nach Weimar und Jena

Kinotipps
Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2 [KINOTIPP]

In der Frozen-Fortsetzung begeben sich Anna, Elsa, Kristoff und Olaf in die Tiefen des Waldes, um ein Geheimnis zu lüften

Kinotipps
Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest [KINOTIPP]

Abendfüllender Dokumentar- und Konzertfilm von Depeche Modes Global Spirit Tournee

Kinotipps
Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen [KINOTIPP]

Fortsetzung von Stanley Kubricks Horror-Meisterwerk Shining, mit Ewan McGregor in der Hauptrolle

Kinotipps
Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar [KINOTIPP]

Die aufregende Geschichte der 12-jährigen Sue, die in ein spannendes Abenteuer schlittert

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder