Zum Verwechseln ähnlich

Komödie, F 2017

Familienglück zu dritt - auch gegen jede Anfeindung von außen

Endlich! Sali, die keine eigenen Kinder bekommen kann, und ihr Mann Paul dürfen ein Baby adoptieren. Dass die beiden schwarz sind, der kleine Benjamin aber weiß, sorgt für Turbulenzen...

Dass Benjamin von weißer Hautfarbe ist, stört Paul und Sali nicht weiter. Ihr Umfeld aber, darunter die senegalesischen Großeltern, reagiert skeptisch auf die Tatsache, dass farbige Eltern ein weißes Baby haben. Lucien Jean-Baptiste ("Triff die Elisabeths!") schlüpft hier nicht nur in die Hauptrolle des stolzen Vaters, er führte auch Regie.

Kinotipps
MET im Kino: La Bohème

MET im Kino: La Bohème

Kinotipps
Erik & Erika

Erik & Erika

Kinotipps
Die Grundschullehrerin

Die Grundschullehrerin

Kinotipps
Mein Stottern

Mein Stottern

Der Film ‚The King's Speech‘ reißt bei Birgit alte Wunden auf. Dann beginnt sie, an ihrem Stottern zu arbeiten.

Kinotipps
Heilstätten

Heilstätten

Deutscher Horror um YouTuber, die Jagd auf Übernatürliches machen

Kinotipps
Die Verlegerin

Die Verlegerin

Dramatischer Tatsachen-Bericht über den ersten „Leak“ der Pressegeschichte