Zimt und Koriander

Drama/Komödie, GR/TR 2003

Mit "Zimt und Koriander" läuft eine preisgekrönte Tragikomödie aus Griechenland in den heimischen Kinos. Der Film dreht sich um eine Reise in die Vergangenheit, um Nostalgie, Kochen und Leben. Der mehrfach preisgekrönte Film stand in Griechenland sieben Wochen lang auf Platz eins der Kino-Charts.

Der griechische Astrophysiker und Hobbykoch Fanis macht sich auf eine Reise in seine alte Heimat Istanbul, wo sein Großvater im Sterben liegt. Noch einmal kehren die Gerüche der Kindheit zurück, der Duft der Gewürze und die bittere Geschichte der Vertreibung der Griechen nach der Zypern-Krise 1964.

In TV und Kino finden: Georges Corraface, Ieroklis Michaelidis, Renia Louizidou, Tassos Boulmetis

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel