Zimt und Koriander

Drama/Komödie, GR/TR 2003

Mit "Zimt und Koriander" läuft eine preisgekrönte Tragikomödie aus Griechenland in den heimischen Kinos. Der Film dreht sich um eine Reise in die Vergangenheit, um Nostalgie, Kochen und Leben. Der mehrfach preisgekrönte Film stand in Griechenland sieben Wochen lang auf Platz eins der Kino-Charts.

Der griechische Astrophysiker und Hobbykoch Fanis macht sich auf eine Reise in seine alte Heimat Istanbul, wo sein Großvater im Sterben liegt. Noch einmal kehren die Gerüche der Kindheit zurück, der Duft der Gewürze und die bittere Geschichte der Vertreibung der Griechen nach der Zypern-Krise 1964.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
2040 - Wir retten die Welt!

2040 – Wir retten die Welt! [KINOTIPP]

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Der preisgekrönte Filmemacher Damon Gameau (Voll verzuckert) versucht ...