Zama

Historiendrama, Argentinien 2017

Zama

In Lucrecia Martels Historiendrama ‚Zama‘ will sich ein Offizier der Spanischen Krone (Daniel Giménez Cacho) irgendwann einfach nicht mehr damit abfinden, dass die Versetzung, die er sich schon seit Jahren wünscht, einfach nie erfolgt.

1790 wird der spanische Offizier Don Diego de Zama (Daniel Giménez Cacho) nach Paraguay versetzt. Was für ihn ein Karriereschritt sein sollte, wird bald zur Bewährungsprobe. Das Leben in der fernen Kolonie ist einsam und öde. Er hat kaum noch Kontakt zu seiner Familie und will Paraguay so schnell wie möglich wieder verlassen. Ihm wird eine Verlegung in Aussicht gestellt, die aber dauernd aufgeschoben wird. Dann muss Zama eine Bande von Vergewaltigern verfolgen.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...