Yu-Gi-Oh - Der Film

Action/Abenteuer, J 2004
Vom Kartenspiel zum Kinofilm

Vom Kartenspiel zum Kinofilm

"Yu-Gi-Oh" ist eine der erfolgreichsten japanischen Spiele-Serien, die ursprünglich auf einem Manga-Comic basiert. Das Spiel ist sowohl in Kartenform als auch am Computer in Japan bei den Kids ein Hit. Folgerichtig gibt es nun das knallbunt animierte Leinwand-Abenteuer mit den bekannten Figuren aus der Serie.

Die Story dreht sich um den schmächtigen, für sein Alter ziemlich kleinen Schüler Yugi, der mit Hilfe eines magischen Kartenspiels zu ungeahnten Kräften kommt. Denn "Duel Monsters", das Lieblingsspiel von Yugi und seinen Freunden Joey Wheeler, Tristan Taylor und Tea Gardner, wurde bereits im alten Ägypten als "Schattenspiel" gespielt. Durch fleißiges Spielen schafft Yugi den Aufstieg zum "Yami Yugi", als der er gegen verschiedene Feinde und Monster antritt. Schließlich fordert ihn sein Erzrivale Kaiba zum Duell heraus.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!