Young At Heart

Dokumentation, USA/GB 2007
Junggebliebene Chorsänger aus Massachusetts

Junggebliebene Chorsänger aus Massachusetts

Regisseur Stephen Walkers neue Dokumentation "Young@Heart" dreht sich um junggebliebene Chorsänger aus Massachusetts, deren Durchschnittsalter 81 Jahre beträgt. Der Filmemacher begleitet die Senioren bei den Vorbereitungen für einen Auftritt in der Heimatstadt der Sänger und wirft einen humorvollen Blick auf das Privatleben der "Rocker".  

Young@Heart ist ein außergewöhnlicher Chor, denn seine Mitglieder sind zwischen 75 und 92 Jahre alt. Mit modernen Punk-, Rock- und Soul-Songs von The Clash über James Brown bis Nirvana und Sonic Youth bringen die Sänger weltweit die Herzen zum Schmelzen.

Stephen Walker zeichnet mit "Young@Heart" ein bezauberndes Portrait der aktiven Damen und Herren aus Massachusetts. Er dokumentiert die Proben für ihr neues Programm, ist bei ihrer bewegenden Show in einem Männergefängnis unmittelbar nach dem Ableben zweier Chor-Mitglieder dabei und schließlich bei einem mitreißenden Auftritt vor Tausenden von Zuschauern.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...

Kinotipps
Happy Deathday 2U

Happy Deathday 2U

Die hässlichen Babymasken kehren zurück – und Teenagerin Tree (Jessica Rothe) muss abermals ihren Tod in der Zeitschleife erleben