Workingman's Death

Dokumentation/ , A/D 2005
Wuchtige und beeindruckende Bilder der Arbeit

Wuchtige und beeindruckende Bilder der Arbeit

Mit beklemmenden, wuchtigen und gleichzeitig unglaublich farbenfrohen und poetischen Bildkompositionen wartet Michael Glawoggers Dokumentarfilm "Workingman's Death" auf. Glawogger hat Minenarbeiter in der Ukraine besucht, Schlachthofarbeiter in Nigeria und Schweißer in Pakistan und hat dabei archaische Bilder einer in Mitteleuropa längst vergangenen Arbeitswelt eingefangen.

Die eingefangenen Szenen sind schön wie Gemälde. Auf das Schwarz der Kohle folgt das Gelb des Schwefels in einem indonesischen Krater, auf das blutige Rot des Schlachthofes von Port Harcourt, wo unter freiem Himmel täglich hunderte Ziegen und Stiere getötet und verarbeitet werden, folgt der orangebraune Rost eines Super-Tankers, der an der Küste von Pakistan von Männern mit Schweißgeräten förmlich in Handarbeit zerlegt wird.

Gleichzeitig gelingt es Glawogger und seinem Kameramann Wolfgang Thaler aber, die Gefährlichkeit und die Anstrengungen der Arbeit eindrucksvoll zu vermitteln. Wenn die Bergleute im Donbass in einem kaum 40 Zentimeter hohen aufgelassenen Stollen mit Hammer und Meißel die Kohle von den Wänden schlagen, ist die Angst greifbar, angesichts von Schwefeldämpfen und den dicken, über Tierkadaver hängenden Rauchwolken dreht sich dem Zuschauer auch ohne Geruchskino fast der Magen um.

Glawogger, dessen Film "Megacities" 1998 weltweit Aufsehen erregt hatte und der sich zuletzt mit "Nacktschnecken" im Komödien-Genre versucht hat, verzichtet auf Off-Kommentare und vertraut ganz der Bildersprache. In welche Richtung er die Gedanken seiner Zuschauer lenken möchte, macht er erst gegen Ende des 122-minütigen Films, in dem die Statue des sowjetischen Arbeiter-Helden Aleksej Stachanov für leicht ironisch wirkende Zwischenszenen verwendet wird, deutlich.

Kinotipps
The Sun Is Also A Star

The Sun Is Also A Star

Charles Melton und Yara Shahidi laufen auf der Straße ineinander – es funkt gewaltig. Aber für eine neue Liebe stehen die ...

Kinotipps
John Wick: Kapitel 3

John Wick: Kapitel 3

Als Rächer im Anzug kehrt Keanu Reeves fulminant zurück auf die große Leinwand

Kinotipps
Urfin - Der Zauberer von Oz

Urfin - Der Zauberer von Oz

Der böse Urfin wird neuer Herrscher von Oz – und nur Dorothy kann etwas dagegen unternehmen

Kinotipps
Kleine Germanen

Kleine Germanen

Anhand animierter Comicszenen, Protestaufnahmen und Interviewmaterial beschäftigt sich die Doku mit der rechtsextremen Neuen ...

Kinotipps
Ayka

Ayka

Samal Yeslyamova stellt sich als illegale Einwanderin in Moskau einer existentiellen Entscheidung

Kinotipps
Aladdin

Aladdin

Disneys große Realverfilmung aus 1001 Nacht als ein überbordendes Fest für die Sinne