Wolves At The Door

Horror/Thriller, USA 2016

Abigail ahnt Böses

Im Sommer 1969 mieten sich vier Freunde elegant in den Hollywood Hills ein, um abzuspannen. Doch Eindringlinge, die brutale Spiele mit den Mietern veranstalten, machen das Weekend zur mörderischen Tortur. Angelehnt an die Morde, die einst Charles Manson beging.

Darum gehts in ‚Wolves at the Door‘:

Ein scheinbar sinnloser Angriff hat ungeahnte Konsequenzen. Der Film basiert lose auf dem mörderischen Angriff der Manson Family, der Sekte von Charles Manson, auf Regisseur Roman Polanskis Ehefrau Sharon Tate und ihre Freunde im Jahr 1969.

Unsere Meinung zu ‚Wolves at the Door‘:

Blutig!

Kinotipps
Ein Becken voller Männer

Ein Becken voller Männer [KINOTIPP]

Ein Schwimmteam aus Männern im besten Alter – und jeder von ihnen steckt in einer Lebenskrise

Kinotipps
Pets 2

Pets 2 [KINOTIPP]

Nachdem Hund Max in Teil eins sein Frauchen nicht teilen wollte, geht im Sequel nun der Beschützer-Instinkt mit ihm durch

Kinotipps
Detektiv Conan - The Movie 22: Zero der Vollstrecker

Detektiv Conan – The Movie 22: Zero der Vollstrecker [KINOTIPP]

Ein Bombenanschlag auf die Tokyo Summit Hall erschüttert Japan – und Jungdetektiv Conan soll den Täter fassen

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord [KINOTIPP]

Der talentierte Mathieu zeigt in der Bahnhofshalle Paris-Nord vorbeiziehenden Menschen sein Können – doch niemand weiß es zu ...

Kinotipps
All my Loving

All my Loving [KINOTIPP]

Das Leben dreier Geschwister ändert sich schlagartig

Kinotipps
Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Edie – Für Träume ist es nie zu spät [KINOTIPP]

Die 83-Jährige verwitwete Edie (Sheila Hancock) beschließt, den Mount Suilven in Schottland zu besteigen