Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2

Komödie/Family, USA 2013
Attacke eines fleischfressenden Cheeseburgers

Attacke eines fleischfressenden Cheeseburgers

Vorsicht lebendes Essen: In "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2" wimmelt es von Wassermelofanten, Nilpfertoffeln oder Frittantulas - und das auch in 3D. Der Erfinder Flint Lockwood zieht in den Fresstierdschungel, um dem ein Ende zu bereiten. Ein knallbuntes, lustiges Abenteuer beginnt!

Die Welt ein Schlaraffenland, allerdings ein sehr chaotisches: Hamburger fallen zur Erde, Spaghetti wirbeln durch die Luft und Törtchen locken. "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" nannte sich der Kinospaß von 2010, in dem eine Maschine Wasser in Essen verwandelte und vom Himmel regnen ließ. Die Fortsetzung geht einen Schritt weiter. Flint Lockwoods Erfindung erweckt die Speisen jetzt zum Leben. Doch diese Naschtiere bedrohen die Welt - behauptet zumindest der Großfabrikant Chester V. Er schickt Flint los, die Maschine neu zu programmieren und die Gefahr zu bannen. Mit seinen Freunden zieht Flint in den Fresstierdschungel und erlebt ein knallbuntes Abenteuer voller verrückter Ideen.

Für "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2" haben die Macher rund um die Regisseure Cody Cameron und Kris Pearn ein verrücktes Universum geschaffen. Zwiebelsaurier dröhnen, Wassermelofanten trompeten und Nilpfertoffeln planschen. Es gibt Shrimpansen, Flamangos und Tacodile. Und Frittantulas, Riesenhamburger-Spinnen mit Pommes-Frites-Beinen, zahllosen Sesamaugen und klebrigem Käseschleim.

Vor allem Flints Freundin Sam, synchronisiert von der Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski, zweifelt bald, ob der Plan zur Vernichtung der Tiere wirklich richtig ist. Doch Flint will davon nichts hören. Sein Ziel: das Zuckergebirge, auf dem "Flint Lockwoods diatonischer super mutationsdynamischer Fressalienreplikator", kurz FLDSMDFR, liegt und am laufenden Band neue Fresstiere produziert. Chester hat die Freunde stets im Blick - hegt der größenwahnsinnige Super-Erfinder doch ganz eigene finstere Pläne.

Kinotipps
Synonymes

Synonymes [KINOTIPP]

Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue ...

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Auerhaus

Auerhaus [KINOTIPP]

Einfühlsam-lakonische Geschichte über eine Gruppe Jugendlicher, die in eine WG ziehen und mit den großen Fragen des Lebens ...

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden [KINOTIPP]

In ihrem Märchen über Hoffnung, Vergebung und Liebe nimmt uns Lone Scherfig mit auf eine bewegende Reise nach New York.

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen