Wir sind alle §278A

Dokumentation, A 2014
Eine Anti-Pelzkampagne im Visier der Justiz

Eine Anti-Pelzkampagne im Visier der Justiz

Der sogenannte Tierschützerprozess gegen 13 Tierrechtsaktivisten steht im Mittelpunkt des Dokumentarfilms "Wir sind alle §278A" von Veronika Weis. Aus einer Anti-Pelzkampagne wurde ein Anti-Terrorprozess, der die NGO-Szene Österreichs in Aufruhr versetzte.

So drohte den Beteiligten dank des Mafiaparagrafen 278ff jahrelange Haft. Weis begleitet Aktivisten durch die Zeit von ihrer Verhaftung bis zum Prozess und zeichnet dabei ein Porträt von fünf politisch aktiven Menschen.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!