Wintersonnenwende

Action/Abenteuer, USA 2007
Will entdeckt, dass die Pubertät ein Klacks ist

Will entdeckt, dass die Pubertät ein Klacks ist

Will Stanton ist ein ganz normaler Teenager mit den üblichen Problemen. Doch dann erfährt er, dass er der Letzte einer Linie von legendären Kämpfern namens "Die Alten" ist - und schon sind die Teenie-Probleme vergessen. Denn nun muss Will übernatürliche Kräfte erlernen und in den Kampf gegen das Böse ziehen. "Wintersonnenwende" ist der erste Film nach der erfolgreichen Buch-Serie von Susan Cooper.

Will Stanton (Alexander Ludwig) ist 14 - und hat eigentlich schon genug Probleme mit der Pubertät. Doch dann erfährt er, dass er der Letzte einer Kaste mächtiger Krieger namens "Die Alten" ist. Ein Hohn angesichts seines Alters. Langsam entwickelt Will ungeahnte Kräfte. Nicht zu früh, denn der "Rider", der Herrscher des Bösen, ist auf den "Seeker" (eben Will) aufmerksam geworden. Will zur Seite stehen sein rebellischer Bruder Max und die schöne Maggie, die ein dunkles Geheimnis birgt. "Wintersonnenwende" ist die erste Filmadaption der fünfteiligen Fantasy-Reihe "The Dark is Rising" von Susan Cooper.

Kinotipps
Die Kanadische Reise

Die Kanadische Reise

Kleine Lügen, große Geheimnisse!

Kinotipps
Abschied von den Eltern

Abschied von den Eltern

Eindlingliche Schilderung einer Flucht vor den Nazis

Kinotipps
Meine teuflisch gute Freundin

Meine teuflisch gute Freundin

Gewitzte Teenie-Komödie

Kinotipps
Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Anime-Schlacht um den heiligen Gral

Kinotipps
Am Strand

Am Strand

Liebesdrama im prüden England der 1960er-Jahre

Kinotipps
Nicht ohne Eltern

Nicht ohne Eltern

Eine herzliche Liebeserklärung an einen „Verrückten“