Winter in Havanna

Dokumentarfilm, Österreich 2018

Winter in Havanna

Vier Schicksale aus Havanna, erzählt vom Österreicher Walter Größbauer. Teil zwei einer jahreszeitlich bestimmten Tetralogie verschiedener Orte, diesmal Winter.

Auf Kuba liegen Glanz und Elend nahe beieinander. Havanna wird wegen seines morbiden Charmes von Touristen geschätzt. Einige Menschen schlagen sich unter ruinösen Bedingungen auf den Straßen der Hauptstadt durch: Frank verkauft Blumen, sein chinesischer Vermieter wohnt bei ihm im Laden; Maisel malt riesige Porträts auf Häuserwände; Yan schlägt sich als transvestiter Prostituierter durch. Sie alle stehen für das vielfältige, bittersüße Kuba.

Kinotipps
Endzeit

Endzeit [KINOTIPP]

Carolina Hellsgård verfrachtet die Zombie-Apokalypse nach Weimar und Jena

Kinotipps
Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2 [KINOTIPP]

In der Frozen-Fortsetzung begeben sich Anna, Elsa, Kristoff und Olaf in die Tiefen des Waldes, um ein Geheimnis zu lüften

Kinotipps
Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest [KINOTIPP]

Abendfüllender Dokumentar- und Konzertfilm von Depeche Modes Global Spirit Tournee

Kinotipps
Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen [KINOTIPP]

Fortsetzung von Stanley Kubricks Horror-Meisterwerk Shining, mit Ewan McGregor in der Hauptrolle

Kinotipps
Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar [KINOTIPP]

Die aufregende Geschichte der 12-jährigen Sue, die in ein spannendes Abenteuer schlittert

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder