White Noise - Schreie aus dem Jenseits

Thriller/Horror, CAN/UK/USA 2005
Das ist kein gewöhnliches Rauschen!

Das ist kein gewöhnliches Rauschen!

EVP (Electronic Voice Phenomenon) - was für viele nur ein weißes Rauschen im Fernsehen bei einer Sendestörung ist, ist für einige Eingeweihte eine Botschaft aus dem Jenseits. Im Gruselthriller "White Noise" feiert Michael Keaton nach sechsjähriger Leinwand-Abstinenz ein Comeback.

Der angesehene Architekt Jonathan Rivers (Keaton) trauert um seine unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommene Frau Anna. Eines Tages erhält er rätselhafte Anrufe von Annas Handy. Dann bekommt Jonathan Besuch von Raymond, der ihm mitteilt, er hätte eine Nachricht von Anna für ihn. Jonathan hat sein Haus in eine Aufnahmestation für die Botschaften Verstorbener umfunktioniert. Als der Jenseits-Funker kurz darauf gewaltsam ums Leben kommt, macht sich Jonathan auf die Suche nach der Wahrheit.

Kinotipps
Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der Spieluhr?

Filmtipp: Wish Upon

Grusler der dezenten Art vom ‚Annabelle‘-Regisseur

Kinotipps
Mika und Ostwind verschlägt es nach Andalusien

Filmtipp: Ostwind - Aufbruch nach Ora

Teil drei der herzigen Familienfilm-Reihe um Hengst Ostwind

Kinotipps
Die Briten sind in Dunkirk von den Nazis eingekesselt

Filmtipp: Dunkirk

Christopher Nolan legt ein WK-II-Drama vor, das einem den Atem nimmt

Kinotipps
Baby hat den Rhythmus im Blut

Filmtipp: Baby Driver

Ansel Elgort glänzt als Fluchtwagenfahrer, der der Liebe wegen aussteigen will

Kinotipps
Großes Fest zum 90. Geburtstag von Powileit

Filmtipp: In Zeiten des abnehmenden Lichts

Parteifunktionär Wilhelm feiert im Herbst ’89 seinen 90er – und Familie, Freunde und Genossen müssen gratulieren

Kinotipps
TJ und Max gehen einer Spur nach

Filmtipp: Max - Agent auf vier Pfoten

Auf ‚Ein Hund namens Beethoven‘ folgt jetzt Schäferhund Max