What A Man

Komödie/Romanze, D 2011
Ein wahrer Mann läuft

Ein wahrer Mann läuft

Publikumsliebling Matthias Schweighöfer geht in seinem hinreißend amüsanten und anrührenden Regiedebüt "What A Man" der Frage nach: Was macht einen Mann eigentlich zum Mann?

Mit spitzbübischem Charme begeistert er in der Hauptrolle des 30-jährigen Alex, der sich auf der Skala von Softie bis Macho noch nicht gefunden hat. Zusätzlich schrieb Schweighöfer auch das Drehbuch und produzierte die romantische Komödie, die mit Sibel Kekilli, Mavie Hörbiger, Thomas Kretschmann, Milan Peschel und Elyas M’Barek in weiteren zentralen Rollen hochkarätig besetzt ist.

In Deutschland ist der Film schon ein Hit: Der Schauspieler Matthias Schweighöfer (30) ist ganz von den Socken angesichts des Erfolgs seines Regiedebüts "What a Man". "Ich find's vollkommen absurd, dass die Leute den Film so mögen", sagte er der Zeitschrift "TV Movie", und zwar weil da so viel Autobiografisches drinstecke. "Das Interesse überwältigt mich total. Und es macht mir ganz schön Angst für den nächsten Film..." Was das für einer werde? "Das wird eine Geschichte, die in ihrer Erzählstruktur an "Friendship" erinnert, hat aber nichts mit dem Film zu tun." Titel des Films wird nach Angaben von Filmförderern "Schlussmacher" sein.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...