Weltrevolution

A 2008
Stefan Weber - legendärer Chef der Drahdiwaberl

Stefan Weber - legendärer Chef der Drahdiwaberl

Seit 1969 träumen Stefan Weber und die Mitglieder der von ihm gegründeten Rockband Drahdiwaberl von der Weltrevolution - mit politischem und künstlerischen Aktionismus. Vielleicht nicht immer geschmackssicher, aber auf jeden Fall legendär, was auch die amüsante Anarcho-Doku "Weltrevolution" von Klaus Hundsbichler unter Beweis stellt. Weber dazu trocken: "Na, vielleicht wird's ja ein Kultfilm."

Das Zeug zum Kultfilm hat die Helden-Doku allemal, und für Weber, ein echtes Wiener Original, ist das gezeichnete Bild seiner Band durchaus authentisch: "Nur das mit dem Hendl ist erfunden." Die Hendl-Sequenzen wurden später gefilmt und strukturieren den Film in einen fiktiven Tagesablauf, den der Frontman zu Hause mit seiner Henne verbringt. "Das Wichtigste war, nicht 90 Minuten Irrsinn zu haben, sondern auch immer wieder runterzukommen und einen neuen Anlauf zu nehmen", erläuterte Regisseur Hundsbichler. Daher kam drei Monate vor dem Endschnitt auch noch die Entscheidung, Archivmaterial aus Österreichs Zeitgeschichte hinzufügen - eine gute Entscheidung, wie sich herausgestellt hat.

Durch die berühmten Sager von Österreich als "Insel der Seligen" über die "sauren Sümpfe, die trocken gelegt werden müssen" bis hin zu Kurt Krenns Aussage, dass die Kirche "mit Wahrheit etwas anderes" meine, wird man zwischen Konzertmitschnitten, Körpersaft-Orgien auf der Bühne und krachenden Auftritten als Zuschauer immer wieder auf die Normalität zurückgeworfen - doch dieses Normale wirkt plötzlich noch viel mehr wie ein Fremdkörper. "Dazu wurden wir in Rotterdam oft beglückwünscht", erzählte Hundsbichler über die Uraufführung des Filmes beim renommierten Festival, wo auch immer wieder die Frage aufgetaucht sei, ob die Politiker wirklich alles echt sind.

Kinotipps
The Sun Is Also A Star

The Sun Is Also A Star

Charles Melton und Yara Shahidi laufen auf der Straße ineinander – es funkt gewaltig. Aber für eine neue Liebe stehen die ...

Kinotipps
John Wick: Kapitel 3

John Wick: Kapitel 3

Keine Angst vor wilder Brutalität und viel Filmblut? Dann viel Spaß bei Teil 3 der toll gemachten B-Movie-Franchise!

Kinotipps
Urfin - Der Zauberer von Oz

Urfin - Der Zauberer von Oz

Der böse Urfin wird neuer Herrscher von Oz – und nur Dorothy kann etwas dagegen unternehmen

Kinotipps
Kleine Germanen

Kleine Germanen

Anhand animierter Comicszenen, Protestaufnahmen und Interviewmaterial beschäftigt sich die Doku mit der rechtsextremen Neuen ...

Kinotipps
Ayka

Ayka

Samal Yeslyamova stellt sich als illegale Einwanderin in Moskau einer existentiellen Entscheidung

Kinotipps
Aladdin

Aladdin

Disneys große Realverfilmung aus 1001 Nacht als ein überbordendes Fest für die Sinne