Waldheims Walzer

Dokumentarfilm, Österreich 2018

Waldheims Walzer

Austro-Regisseurin Ruth Beckermann (‚Die Geträumten‘) wirft einen kritischen Blick auf die von einem der größten Skandale der Zweiten Republik begleitete Bundespräsidentschaft von Kurt Waldheim.

Kurt Waldheim war eine Schlüsselfigur in der Aufarbeitung der NS-Zeit in Österreich. Der spätere Bundespräsident und Ex-UN-Generalsekretär versuchte seine Rolle im Dritten Reich zu verschleiern. Zunächst gewann er durch sein Gebaren Sympathien, als Präsident jedoch war er weitgehend isoliert. Die Dokumentation arbeitet die „Waldheim-Affäre“ der 1980er-Jahre erneut auf, ergänzt sie mit eigenen Filmaufnahmen der Regisseurin.

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Kinotipps
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich [KINOTIPP]

Journalist Seth Rogen verguckt sich in Politikerin Charlize Theron – und die teilt diese Gefühle sogar!

Kinotipps
Drei Schritte zu dir

Drei Schritte zu dir [KINOTIPP]

Im Krankenhaus, in der Sonderstation für Mukoviszidose, wo die Insassen stets Sicherheitsabstand einhalten müssen, beginnt es ...

Kinotipps
Measure of a man - Ein fetter Sommer

Measure of a Man – Ein fetter Sommer [KINOTIPP]

Weil Pummelchen Bobby im Ferienlager drangsaliert wird, beschließt er sich einen Sommerjob zu suchen und abzuspecken

Kinotipps
Tolkien

Tolkien [KINOTIPP]

Dome Karukoski porträtiert das Leben von Herr-der-Ringe-Autor J. R. R. Tolkien

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene