Wackersdorf

Historiendrama, Deutschland 2018

Wackersdorf

Nach einer wahren Begebenheit: Der Bau einer atomaren Wiederaufarbeitungsanlage scheint Landrat Johannes Zeiler, dessen Landkreis gerade mit steigender Arbeitslosigkeit kämpft, gerade recht zu kommen. Doch Nachforschungen bewegen ihn dazu, sich dem Widerstand gegen den Bau anzuschließen.

Die Oberpfalz bleibt in den 1980er-Jahren wie sie ist. Fast jedenfalls. Die Arbeitslosigkeit steigt, aber ein Plan der Landesregierung verspricht Rettung: Eine atomare Wiederaufbereitungsanlage soll den Aufschwung bringen. Landrat Schuierer (Johannes Zeiler) setzt sich für das Projekt ein. Doch die Bevölkerung protestiert, wegen des Umweltschutzes. Als die Regierung mit harten Polizeieinsätzen reagiert, stellt sich Schuierer gegen den repressiven Politik-Apparat.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...