Vorne ist verdammt weit weg

Komödie, D 2007
Ungwöhnlicher Film über Menschenfreund Pelzig

Ungwöhnlicher Film über Menschenfreund Pelzig

Die bayrische Kabarett-Kultfigur Erwin Pelzig alias Frank-Markus Barwasser gibt mit dem Streifen "Vorne ist verdammt weit Weg" sein Kino-Debüt als Menschenfreund und liebenswerter Chaot, der einem Freund in Not helfen möchte.

Alles beginnt mit einem Unfall seitens Pelzig, der seinen Nachbarn und siebenfachen Vater Johann (Peter Lohmeyer) fast die Hand kostet und ihn in den Rollstuhl befördert. Befördert. Problematisch an der Sache ist, dass Johann einen einflussreichen Job als Fahrer des Unternehmers Bieger hat, den kurzerhand Pelzig übernimmt.

Seniorchef Eduard Bieger (Philipp Sonntag) hat mit ganz anderen Problemen zu kümmern und kann sich nicht um den tollpatschigen neuen Chauffeur kümmern. Während seiner Abwesenheit - er musste nach einem Herzinfarkt ins Krankenhause - ist kein Stein auf dem anderen geblieben. Pelzig versucht nun mit Hilfe einer Eskortdame und Ex-Wirtschaftsanwältin, Bieger in der Not zu helfen...

Aktienmarkt, Globalisierung und Eskortservice - ein ungewöhnlicher Film, in dem sich der unerschütterliche Menschenfreund Pelzig zurechtfindnen muss. Bühnen-Regisseur Thomas Heinemann sorgt dafür, dass Barwasser und Christine Paul als Eskortdame nicht ins Schleudern kommen.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!