Vorhang auf für Cyrano

Komödie, Frankreich, Belgien 2018

Vorhang auf für Cyrano

Liebeserklärung an das Paris der Belle Époque und an das Theater an sich.

In drei Wochen ist Premiere des neuen Stücks – und noch keine Zeile ist geschrieben! Der erfolglose Autor Edmond Rostand hat aber immerhin schon den Titel: Cyrano de Bergerac. Und ein Team hat er auch schon: Er hat den berühmten Komödianten Coquelin für die Hauptrolle gewonnen. Es soll um einen Pariser Dichter mit großer Nase gehen. Das ist das Einzige, was wirklich feststeht, als die Proben beginnen. Wird Rostand noch von der Muse geküsst?

Kinotipps
Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft

Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft [KINOTIPP]

Ein großer Bruder hat’s nicht immer leicht …

Kinotipps
Rocketman

Rocketman [KINOTIPP]

Elton John bekommt endlich sein eigenes Biopic – passend zum Künstler als kunterbuntes und extravaganter Musikfilm inszeniert

Kinotipps
Ma - Sie sieht alles.

Ma - Sie sieht alles. [KINOTIPP]

Kinotipps
CaRabA # Leben ohne Schule

CaRabA #LebenohneSchule [KINOTIPP]

Kinotipps
High Life

High Life [KINOTIPP]

In ihrem ersten englischsprachigen Film schickt die französische Meisterregisseurin Claire Denis Robert Pattinson auf eine ...

Kinotipps
Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats

Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats [KINOTIPP]

Die preisgekrönte Doku gewährt einmalige Einblicke in das Aufwachsen im islamischen Kalifat