Vom Ende einer Geschichte

Drama, Großbritannien 2017

Vom Ende einer Geschichte

Der introvertierte Tony (Jim Broadbent) hat längst damit abgeschlossen, dass seine einstige Liebe Veronica (Charlotte Rampling) mit einem alten Freund von ihm zusammen ist. Als der jedoch verstirbt, erhält Tony nicht nur einen Teil dessen Erbes, sondern trifft sich auch mit Veronica – und wird dabei mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

Tony Webster (Jim Broadbent) ist ein alternder Londoner Kauz, der eines Tages von der Vergangenheit eingeholt wird. Seine verstorbene Jugendliebe Veronica (Charlotte Rampling) hat ihm ein Tagebuch vermacht. Darin geht es um Liebe, Eifersucht und Trauer. Tony hat Veronica einst an seinen besten Freund verloren – der später ums Leben kam. Der lange geschiedene Tony sucht die Tochter der Verstorbenen auf. Ihre Nachforschungen stellen Tonys konstruierte Lebensgeschichte in Frage.

Kinotipps
The Sun Is Also A Star

The Sun Is Also A Star

Charles Melton und Yara Shahidi laufen auf der Straße ineinander – es funkt gewaltig. Aber für eine neue Liebe stehen die ...

Kinotipps
John Wick: Kapitel 3

John Wick: Kapitel 3

Keine Angst vor wilder Brutalität und viel Filmblut? Dann viel Spaß bei Teil 3 der toll gemachten B-Movie-Franchise!

Kinotipps
Urfin - Der Zauberer von Oz

Urfin - Der Zauberer von Oz

Der böse Urfin wird neuer Herrscher von Oz – und nur Dorothy kann etwas dagegen unternehmen

Kinotipps
Kleine Germanen

Kleine Germanen

Anhand animierter Comicszenen, Protestaufnahmen und Interviewmaterial beschäftigt sich die Doku mit der rechtsextremen Neuen ...

Kinotipps
Ayka

Ayka

Samal Yeslyamova stellt sich als illegale Einwanderin in Moskau einer existentiellen Entscheidung

Kinotipps
Aladdin

Aladdin

Disneys große Realverfilmung aus 1001 Nacht als ein überbordendes Fest für die Sinne