Vivan Las Antipodas!

Dokumentation, D/RA/NL 2011
Es leben die Gegensätze

Es leben die Gegensätze

In seinem Dokumentarfilm Vivan "Las Antipodas!" setzt der deutsche Filmemacher Victor Kossakovsky Collage-artig beeindruckende Bilder von geografischen Antipoden zusammen.

Vielen Teilen der Welt liegen eigentlich nur Ozeane gegenüber, doch gelegentlich gibt es auch Extreme wie ein kleines verschlafenes Dorf, das der Metropole Shanghai gegenüber liegt. Mit diesem Film verwirklicht Victor Kossakovsky einen Kindheitstraum. Haben wir uns nicht alle als Kind einmal gefragt, wo man landen würde, wenn man an Ort und Stelle einen Tunnel mitten durch die Erde gräbt? Dem bedeutungsvollen Titel folgt ein Film, der unsere Welt und ihre Menschen mit all ihren Gegensätzen und Gemeinsamkeiten hochleben lässt.

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers