Vivan Las Antipodas!

Dokumentation, D/RA/NL 2011
Es leben die Gegensätze

Es leben die Gegensätze

In seinem Dokumentarfilm Vivan "Las Antipodas!" setzt der deutsche Filmemacher Victor Kossakovsky Collage-artig beeindruckende Bilder von geografischen Antipoden zusammen.

Vielen Teilen der Welt liegen eigentlich nur Ozeane gegenüber, doch gelegentlich gibt es auch Extreme wie ein kleines verschlafenes Dorf, das der Metropole Shanghai gegenüber liegt. Mit diesem Film verwirklicht Victor Kossakovsky einen Kindheitstraum. Haben wir uns nicht alle als Kind einmal gefragt, wo man landen würde, wenn man an Ort und Stelle einen Tunnel mitten durch die Erde gräbt? Dem bedeutungsvollen Titel folgt ein Film, der unsere Welt und ihre Menschen mit all ihren Gegensätzen und Gemeinsamkeiten hochleben lässt.

Kinotipps
Mantra - Sounds Into Silence

Mantra - Sounds Into Silence

Mantras singen - nur etwas für Esoteriker?

Kinotipps
Nico, 1988

Nico, 1988

Biopic über die Priesterin der Finsternis

Kinotipps
Die geheimen Farben der Liebe

Die geheimen Farben der Liebe

Die magischen Momente eines inspirierenden Liebespaares

Kinotipps
Papillon

Papillon

Machen es Charlie Hunnam und Rami Malek so gut wie Steve McQueen und Dustin Hoffman?

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere