Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film

Dokumentarfilm, Australien 2020

Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Mit Viva the Underdogs kommt die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf die Kinoleinwand.

Im Zuge ihrer Reverence-Welttournee spielte die australische Metalcore-Kombo Parkway Drive 86 Shows vor knapp 230.000 Menschen und zusätzlich auf 32 Festivals (u. a. dem legendären Metalfestival Wacken und dem österreichischen Nova Rock) vor insgesamt 1,3 Millionen Rock- und Metal-Fans. Das gleichnamige Album Reverence sprang von 0 auf 1 in den deutschen und Schweizer Charts, und ihr Publikum lieben die fünf Burschen sowieso heiß. Den Fans ist auch dieser Film gewidmet, der im Zuge der Tour entstand und die besten Szenen festgehalten hat. Horns up!

Kinotipps
Lassie - Eine abenteuerliche Reise

Lassie – Eine abenteuerliche Reise [KINOTIPP]

Lassie, der berühmteste Hund der Filmgeschichte, ist zurück!

Kinotipps
Rettet das Dorf

Rettet das Dorf [KINOTIPP]

Teresa Distelberger erforscht die Hintergründe des Dorfsterbens und zeigt neue Potentiale dörflichen Lebens in unserer ...

Kinotipps
Brahms: The Boy II

Brahms: The Boy II [KINOTIPP]

Die unheimliche Porzellanpuppe Brahms kehrt zurück!

Kinotipps
Somewhere else together

Somewhere Else Together [KINOTIPP]

Zwei Räder, eine Welt, kein Geld – so lautete das Motto von Daniel Rintz ersten Film

Kinotipps
Mein grünes Herz in dunklen Zeiten

Mein grünes Herz in dunklen Zeiten [KINOTIPP]

Über ein Jahr lang hat Filmemacher Ingo Schmoll die Band Heaven Shall Burn auf ihrer kreativen Reise zum neuen Album begleitet

Kinotipps
Cunningham

Cunningham [KINOTIPP]

Die Doku erweckt die legendären Choreografien von Merce Cunningham noch einmal zum Leben