Violeta Parra

RCH/RA/BR 2011
In ihren Liedern lebt sie heute weiter

In ihren Liedern lebt sie heute weiter

Andres Woods Biopic "Violeta Parra" widmet sich dem Leben der vielseitigen chilenischen Künstlerin Violeta Parra. In armen Verhältnissen geboren, entwickelte sie sich zum Sprachrohr der einfachen Leute.

Biopics von Musikern befassen sich meist mit unsterblichen Legenden, die sich für alle Zeiten untrennbar im Weltgedächtnis verankert haben. Ihr Song "Gracias a la vida" wurde u.a. von Joan Baez oder Mercedes Sosa interpretiert. Sie war die erste Lateinamerikanerin, deren Werke 1964 im Louvre gezeigt wurden. Die chilenische Folkloresängerin Violeta Parra ist in ihrem Heimatland eine Ikone, wie auch in ganz Südamerika eine Berühmtheit und Leitfigur, sowohl als Künstlerin wie auch als Aktivistin in ihrem Engagement gegen soziale Ungerechtigkeiten.

Hierzulande dürfte sie allerdings eher Musikexperten, Zeitgenossen und jenen ein Begriff sein, die die Zeit vor und um die 68er-Revolution herum bewusst miterlebten. Andrés Woods Film Violeta Parra setzt sich in eindrucksvollen Bildern mit einer vielschichtigen wie auch komplizierten Persönlichkeit auseinander und porträtiert eine überaus leidenschaftliche Frau, deren Kunst niemals ein Preisetikett trug und die ihrem Leben selbst ein Ende setzte.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...