Vielen Dank für nichts

Komödie/Drama, CH/D 2013
Drei Rollstuhlfahrer auf Diebestour

Drei Rollstuhlfahrer auf Diebestour

Das Leben meint es nicht gut mit Snowboarder Valentin: Ein Unfall fesselt ihn fortan an den Rollstuhl. Noch dazu muss er an einem Behinderten-Theaterprojekt teilnehmen. Doch dann verliebt sich Valentin - und das Leben scheint in der Tragikomödie "Vielen Dank für nichts" vom Regie-Duo Stefan Hillebrand und Oliver Paulus doch wieder Sinn für den verbitterten jungen Mann zu machen.

Das Leben ist nicht fair. Vor allem nicht für Valentin. Nach einem Snowboard-Unfall sitzt er im Rollstuhl, und als wäre das nicht genug, zwingt ihn seine Mutter zur Teilnahme an einem Theaterprojekt für Behinderte. In der Pflegeeinrichtung in Südtirol nerven Valentin nicht nur die überengagierte Sozialarbeiterin Katja, sondern auch sein Zimmer inklusive Windeln und Mitbewohner, dem ebenfalls an den Rollstuhl gefesselten "Vollspasten" Titus. Auch für das restliche Leben im Heim hat Valentin nicht viel übrig und zeigt das ungeniert. Erst als die schöne Pflegerin Mira auftaucht, scheint nicht mehr alles elend zu sein. Stück für Stück entdeckt Valentin, dass seine Mitbewohner zwar behindert, aber keineswegs blöd sind.

Er freundet sich mit Lukas an, der ebenso im Rollstuhl sitzt und nur über einen Computer in ganzen Sätzen sprechen kann. Auch Valentins Beziehung zu Mira wird immer "hoffnungsvoller". Als er jedoch erfährt, dass sie einen Freund hat, scheint alles aussichtslos. Zudem ist der BWL-Student Marc - Miras Freund - ein ziemlicher "Schleimbeutel". Für Valentin ist die Sache klar: Die Tankstelle, an der Marc arbeitet, muss überfallen werden! Dabei bieten die neu gewonnenen Freunde Titus und Lukas sich euphorisch als Komplizen an.

Kinotipps
The Big Jump

The Big Jump

Zum ersten Mal widmet sich eine abendfüllende Kinodokumentation dem Wintersport-Faszinosum Skifliegen – mit aufsehenerregenden ...

Kinotipps
Aufbruch

Aufbruch

Regisseur Ludwig Wüst erzählt in einem ungewöhnlichen Road Movie vom Aufeinandertreffen zweier Menschen, die sich in einer ...

Kinotipps
Trautmann

Trautmann

Marcus H. Rosenmüller erzählt die bewegte Geschichte von Bernd Trautmann – ehemals einer der besten Torhüter der Welt

Kinotipps
Head full of Honey

Head full of Honey

Emotionale Reise durch den tragikomischen Lebensabend eines Mannes, der zusehends das Gedächtnis verliert

Kinotipps
The Sisters Brothers

The Sisters Brothers

Das ungleiche Kopfgeldjäger-Bruderpaar John C. Reilly und Joaquin Phoenix sucht im Wilden Westen nach einem Chemiker – und ...

Kinotipps
Die Erscheinung

Die Erscheinung

Ist im Südosten Frankreichs einer 18-Jährigen die Jungfrau Maria erschienen? Ein renommierter Reporter wird vom Vatikan ...