Vice – Der zweite Mann

Satire, USA 2018

Vice - Der zweite Mann

Bei den Golden Globes bedankte sich Hauptdarsteller Christian Bale beim Satan persönlich, dass er ihn für die Darstellung seiner Figur inspiriert hat. Im neuen Biopic von Adam McKay (The Big Short) bekommen wir ihn nämlich als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen.

Hinter jedem bösen Mann steckt eine Frau, die noch böser ist. Dick Cheney (Christian Bale) hat den Traum seiner Frau Lynne (Amy Adams) erfüllt: Er ist Vizepräsident der Vereinigten Staaten. Zusammen mit seiner „besseren Hälfte“ hat er das Zentrum der Macht erreicht, das die beiden so schnell nicht mehr verlassen werden. Cheney bestimmt im Geheimen den gesamten Kurs der Regierung. So zettelt er, gemeinsam mit Außenminister Donald Rumsfeld (Steve Carell), den Irakkrieg an. Die Rolle von Präsident George W. Bush übernimmt übrigens Sam Rockwell (Three Billboards Outside Ebbing, Missouri).

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...

Kinotipps
Happy Deathday 2U

Happy Deathday 2U

Die hässlichen Babymasken kehren zurück – und Teenagerin Tree (Jessica Rothe) muss abermals ihren Tod in der Zeitschleife erleben