Verschollen

Abenteuer/Drama, USA 2000

Wem die Reality-Show "Expedition Robinson" noch nicht genug Überlebenskampf gezeigt hat, dem bieten Tom Hanks und "Forrest Gump"-Regisseur Robert Zemeckis jetzt genau das Richtige: "Verschollen". Für Echtheit des Aussteiger-Abenteuers bürgt schon Drehbuch-Autor William Broyles Jr., der ehemalige Chefredakteur von "Newsweek". Dieser testete das Inselleben nämlich am eigenen Leib und verbrachte eine gewisse Zeit an der einsamen Küste Mexikos. "Back to nature" gewissermaßen. ****

FedEx-Eilbote Chuck Noland ist dauernd auf Achse: Nicht einmal für den Heiratsantrag an seine Verlobte nimmt er sich Zeit, sondern wirft dieser den Ring einfach in ihren Jeep Cherokee. Dann muss er wieder für einen Auftrag um die Welt - dabei ist doch Weihnachten! Auf der Reise allerdings stürzt das Flugzeug ab, und Chuck strandet als einzig Überlebender auf einer winzigen, unbewohnten Insel. Jetzt - auf sich allein gestellt - muss er ums Überleben kämpfen. Nach vier Jahren Isolation wird er tatsächlich gerettet, doch die Zivilisation ist eine für ihn fremd gewordene Welt.

Vom gestressten, schwammigen Karrieretypen hin zum drahtigen Insel-Bewohner - unter Robert Zemeckis Regie präsentiert sich Oscar-Preisträger Tom Hanks wandlungsfähig wie nie zuvor. Erfolg ist dem "Dreamteam" bereits jetzt garantiert, läuft "Verschollen" in den USA doch auf Rekord-Kurs. Vielleicht können sie mit ihrem neuen Wurf sogar ihren Kassenschlager "Forrest Gump" aus dem Jahr 1994 übertrumpfen...

Kinotipps
In diesem Schweizer Sanatorium geht es nicht mit rechten Dingen zu

Kinotipp: A Cure For Wellness

Der Fluch der Karibik-Macher schickt uns diesmal in ein Schweizer Albtraum-Sanatorium

Kinotipps
Mark Wahlberg jagt die Attentäter auf den Boston-Marathon

Kinotipp: Boston

Chronik des 2013-Bombenattentats mit Mark Wahlberg

Kinotipps
Der Kater Bob verändert das Leben von Straßenmusiker Luke

Kinotipp: Bob, der Streuner

Miau!

Kinotipps
Bailey und Ethan sind ein Herz und Seele

Kinotipp: Bailey - Ein Freund fürs Leben

Rührend und mit märchenhaftem Finale. Wuff!

Kinotipps
Saroo sucht mittels Google Earth nach seiner Heimat

Kinotipp: Lion

Oscarreifer Tränendrücker

Kinotipps
Noch sind Maya und Eli unzertrennlich

Kinotipp: History of Now

Austro-Beziehungsdrama