Venezianische Freundschaft

Drama, I/F 2011
Die beiden kommen sich näher

Die beiden kommen sich näher

Es sind große Themen, die der kleine Film "Venezianische Freundschaft" ganz unaufdringlich und wie nebenbei verhandelt: Es geht um Menschenhandel und Fremdenfeindlichkeit, um Einsamkeit und Identitätssuche. Vor allem aber ist das Spielfilmdebüt des italienischen Dokumentarfilmmachers Andrea Segre eine wunderbar poetische Erzählung über die Macht der Freundschaft.

Die Chinesin Shun Li (Zhao Tao) fühlt sich fremd in der Lagune. Ohne ihren kleinen Sohn ist sie nach Europa geschleust worden. Nur wenn sie dort zur Zufriedenheit ihrer dubiosen Arbeitgeber schuftet, kann der Bub vielleicht nachkommen. Nachdem sie in einer Fabrik in Rom Hemden genäht hat, soll Shun Li nun die alten Fischer in einem von der chinesischen Mafia gekauften Café am Hafen bedienen. Die Männer begegnen der jungen Frau erst einmal mit Misstrauen.

Mit einem der um die Existenz kämpfenden Fischer hat Shun Li aber eine Gemeinsamkeit. Genauso wie die junge Frau liebt Bepi (Rade Serbedzija, "Liebesleben") die Poesie - er schreibt sogar selbst Gedichte. Die beiden freunden sich an, doch diese Freundschaft missfällt vielen.

Schauplatz dieser hinreißenden Geschichte ist nicht der von Touristen eroberte Hauptort der venezianischen Lagune, sondern das winterliche Chioggia. Vor allem aber lebt Andrea Segres poetischer Film von seinen beiden großartigen Hauptdarstellern.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...