Valley Of Saints

Drama, IND/USA 2012
Liebes- und Abenteuergeschichte

Liebes- und Abenteuergeschichte

"Valley Of Saints" ist eine Liebes- und Abenteuergeschichte mit speziellem Setting: An den Ausläufern des Himalaya in der indischen Provinz Kaschmir liegt der Dal-See, ein Ort voller Mythen.

Der junge Bootsmann Gulzar wohnt in einem Stelzenhaus direkt über dem Wasser. Er verdient sich seinen Lebensunterhalt, indem er Touristen im Boot über den See fährt. Um Kriegsgefahr und Armut zu entkommen, beschließt er, mit seinem besten Freund Afzal nach Delhi zu gehen. Diesen Plan vereitelt eine plötzlich über ganz Kaschmir verhängte Ausgangssperre. Durch Zufall lernt Gulzar die Wissenschaftlerin Asifa kennen und hilft ihr für eine Umweltstudie Wasserproben aus dem See zu entnehmen. Als ihm das Ausmaß der Umweltverschmutzung klar wird und er sich zusätzlich in Asifa verliebt, gerät seine Welt aus den Fugen.

Musa Syeeds "Valley Of Saints" gewann bei seiner Uraufführung beim Sundance-Filmfestival den Publikumspreis und war Eröffnungsfilm des Filmfests Hamburg 2012. Laiendarsteller Gulzar Bhat, der auch im wahren Leben Bootsmann ist und quasi sich selber spielt, hatte den Film bis dahin noch nie auf einer Leinwand gesehen - in Kaschmir gibt es keine Kinos.

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton

Kinotipps
Guitar Driver

Guitar Driver

Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Extremgitarristen Karl Ritter

Kinotipps
303

303

Langsame Annäherung zweier junger Menschen als Roadmovie

Kinotipps
Clash

Clash

Ägypten 2013: zwischen actiongeladenem Drama und absurder Farce