Unter der Sonne der Toskana

Komödie/Drama, USA/I 2003
Diane Lane war für Golden Globe nominiert

Diane Lane war für Golden Globe nominiert

Für ihre Rolle in "Untreu" wurde Diane Lane im vergangenen Jahr für den Oscar nominiert. Dieses Jahr bekam sie für ihre Darstellung der Schriftstellerin Frances eine Golden Globe-Nominierung. Der Film dazu heißt "Unter der Sonne der Toskana" und dreht sich um die Memoiren der US-Autorin Frances Mayes.

Regisseurin Audrey Wells unterlegt ihre Geschichte mit wunderbaren Bildern aus der Toskana. Sie schrieb auch das Drehbuch über die Schriftstellerin, die nach ihrer Scheidung so depressiv wird, dass sie auch das Schreiben offenbar verlernt hat.

Ihre beste Freundin macht sich bereits ernsthafte Sorgen um sie, da entschließt sich Frances zu einem kompletten Neuanfang. Sie lässt San Francisco hinter sich und kauft sich eine Villa an einem wunderschönen Hügel in der Toskana. Mit jedem neuen Tag kehren ihre Lebenskräfte zurück - und schließlich lernt sie einen hinreißenden Italiener kennen. Wird sich Frances ihre Träume wirklich erfüllen?

Kinotipps
Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Nach einem Doppel-Date gibt sich ein treuer Ehemann wilden Tagträumen hin

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977