Unser Kampf

Dokumentarfilm, Österreich 2016

Unser Kampf

Drei Generationen einer Familie, die insgesamt neun Kriege erlebt hat: Simon Wieland porträtiert in seiner Dokumentation Menschen, deren Großeltern aus Europa vertrieben wurden und die in Israel ihr Zuhause gefunden haben – einem Staat, der selbst bis heute heiß umkämpft ist.

Seit 70 Jahren ist eine Familie in Israel ansässig, die einst von den Nazis aus Österreich vertrieben wurde. Ihre Existenz ist ein geprägt von Gewalt und Konflikten: Drei Generationen haben an neun Kriegen teilgenommen. Täter- und Opferrollen gehen mittlerweile ineinander über. Ihr Leben in Israel ist permanent gefährdet, da das Land Feinde auf der ganzen Welt hat.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel