Unser America

Dokumentation/ , CH 2005
Was von den Idealen übrig blieb...

Was von den Idealen übrig blieb...

Die Schweizer Filmemacherin Kristina Konrad reist 25 Jahre nach dem Volksaufstand gegen den von den USA unterstützten Diktator Anastasio Somoza nach Nicaragua. Was ist von der Hoffnung und den Idealen übrig geblieben?

Vor 25 Jahren stürzte das Volk von Nicaragua den von den USA unterstützten Diktator Somoza. Umverteilungen und Alphabetisierung waren die Folgen. Ein Umbruch lag in der Luft. Würde in Nicaragua eine soziale Utopie Wirklichkeit werden?

Der Film umkreist die Revolution Nicaraguas, ausgehend von einer Filmaufnahme, die im Jahre 1985 gemacht wurde: Zwei junge sandinistische Soldatinnen eines Frauenbataillons, im Krieg gegen die Contras, sitzen an einem regnerischen Nachmittag vor einem Zelt und rezitieren ein Gedicht des Nationaldichters Rubén Darío.

Dokumentarfilmerin Kristina Konrad macht sich nun auf die Suche nach den zwei Frauen - reist durch das heutige Nicaragua. Korruption, Verelendung und Arbeitslosigkeit, so sieht die Realität in dem neoliberalen Staat heute aus. Konrad scheint die Einzige zu sein, die heute noch nach den Gefühlen und Idealen von damals fragt.

In TV und Kino finden: Kristina Konrad

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!