Underwater Love

Drama, J/D 2011
Japanischer Erotikfilm mit Musicaleinlagen

Japanischer Erotikfilm mit Musicaleinlagen

Shinji Imaoka erzählt in "Underwater Love" eine herzzerreißende und wahnwitzige Liebesgeschichte mit viel Sex und Musik. Der japanische Erotikfilm handelt von einem Mensch-Tier-Hybridwesen, das sich in eine junge Frau verliebt.

Aoki entsteigt einem Lotusfeld. Er ist ein Kappa, ein Mensch-Tier-Hybrid, das einen Schildkrötenpanzer trägt und auf dem Rücken einen schnabelartigen Mund hat. Eines Tages verliebt sich Aoki in eine Fischfabriksarbeiterin und umwirbt sie mit Tanz und Gesang.

Fans des Genres "Pink Eiga" (japanisches Softsex-Genre) dürfen sich in Imaokas Film "Underwater Love" auf ein überdreht-schräges Treiben mit urkomischen Musicalszenen und einem fantastischen Soundtrack freuen.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...