Und der Zukunft zugewandt

Drama, Deutschland 2018

Und der Zukunft zugewandt

Aufwühlendes DDR-Drama, herausragend besetzt, gespielt und inszeniert.

DDR, 1952: Die zu Unrecht verurteilte junge Kommunistin Antonia erreicht nach langer Zeit in der UdSSR Fürstenberg. Die sozialistische Kreisleitung empfängt sie ehrenhaft. Sie erhält eine Wohnung, eine Arbeit und man kümmert sich um ihre kranke Tochter. Ihr Glaube an die Zukunft kehrt zurück. Sie verliebt sich in den Arzt Konrad und beginnt ein neues Leben. Der Preis: Über die Ereignisse in der Sowjetunion muss sie schweigen.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel