Und Äktschn!

Komödie, D/A 2014
Ein Amateurfilmteam in der Bredouille

Ein Amateurfilmteam in der Bredouille

Zehn Jahre liegt der letzte Film der Kabarettlegende Gerhard Polt ("Man spricht deutsh") zurück: Mit "Und Äktschn!" erobert sich der Porträtist der Kleinbürger nun die Leinwand zurück. Es ist eine Hommage an Blogger und Amateurfilmer mit großem Selbstbewusstsein und kleinem Budget, die den privaten Hitler verfilmen wollen.

Amateurfilmer Hans A. Pospiech (Polt) verkauft die Weltkriegsmemorabilia seines Vaters, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Ansonsten lebt er in der Garage, da ihn seine Frau aus dem Haus geschmissen hat, und betätigt sich als Hobbyblogger und -filmer. Als der örtliche Sparkassenchef Faltermeier (Michael Ostrowski) einen Filmwettbewerb initiiert, sieht Pospiech seine Chance gekommen: Er plant einen Film über den Privatmenschen Adolf Hitler. Grete Neuriedl (Gisela Schneeberger) aus dem Dorfbeisl soll Eva Braun spielen, Plattenladenbesitzer Günther Fleischbauer (Volksoperndirektor Robert Meyer) den Gröfaz. Nicht zuletzt hofft Pospiech, damit seinem Erzfeind, dem lokalen Filmclub-Direktor Nagy (Nikolaus Paryla), ein Schnippchen schlagen zu können.

In TV und Kino finden: Gerhard Polt, Maximilian Brückner, Gisela Schneeberger, Frederick Baker

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!