Und Äktschn!

Komödie, D/A 2014
Ein Amateurfilmteam in der Bredouille

Ein Amateurfilmteam in der Bredouille

Zehn Jahre liegt der letzte Film der Kabarettlegende Gerhard Polt ("Man spricht deutsh") zurück: Mit "Und Äktschn!" erobert sich der Porträtist der Kleinbürger nun die Leinwand zurück. Es ist eine Hommage an Blogger und Amateurfilmer mit großem Selbstbewusstsein und kleinem Budget, die den privaten Hitler verfilmen wollen.

Amateurfilmer Hans A. Pospiech (Polt) verkauft die Weltkriegsmemorabilia seines Vaters, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Ansonsten lebt er in der Garage, da ihn seine Frau aus dem Haus geschmissen hat, und betätigt sich als Hobbyblogger und -filmer. Als der örtliche Sparkassenchef Faltermeier (Michael Ostrowski) einen Filmwettbewerb initiiert, sieht Pospiech seine Chance gekommen: Er plant einen Film über den Privatmenschen Adolf Hitler. Grete Neuriedl (Gisela Schneeberger) aus dem Dorfbeisl soll Eva Braun spielen, Plattenladenbesitzer Günther Fleischbauer (Volksoperndirektor Robert Meyer) den Gröfaz. Nicht zuletzt hofft Pospiech, damit seinem Erzfeind, dem lokalen Filmclub-Direktor Nagy (Nikolaus Paryla), ein Schnippchen schlagen zu können.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern