Un Amor - Eine Liebe fürs Leben

Drama/Romanze, RA 2011
Ein Mädchen, zwei Burschen - und was daraus wurde

Ein Mädchen, zwei Burschen - und was daraus wurde

Regisseurin Paula Hernandez erzählt in "Un Amor - Eine Liebe fürs Leben" von Lisa, die in ihrer Schulzeit mit Lalo und Bruno die ersten Liebeswirren erlebte. Nun, 30 Jahre später, kehrt sie nach Buenos Aires zurück. Sie steht mitten im Leben - und dennoch will sie wissen, was aus den Burschen von damals geworden ist.

In den 1970er Jahren sind Lalo und Bruno die besten Freunde. Zu einer Krise kommt es, als die neue Schülerin Lisa auftaucht und beiden den Kopf verdreht. Aber irgendwie arrangieren sich die drei, eine amour fou entwickelt sich. Doch bevor Lisa sich endgültig entscheidet, zieht ihr Familie überstürzt weg.

Dreißig Jahre später kehrt Lisa als erfolgreiche Geschäftsfrau aus beruflichen Gründen nach Buenos Aires zurück. Dennoch findet sie Zeit, die alten Kontakte zu Lalo und Bruno neu zu knüpfen. Sie will herausfinden, was aus den Männern ihrer Leidenschaft von damals geworden ist.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

Christlicher Dramafilm rund um die meistverkaufte christliche Single

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur