Über-Ich und Du

Komödie, D/CH/A 2014
Komödie über eine ungleiche Männerbeziehung

Komödie über eine ungleiche Männerbeziehung

Die deutsch-österreichischen Komödie "Über-Ich und Du" des Regisseurs Benjamin Heisenberg erzählt von einer ungleichen Männerbeziehung, zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, einer Beziehung, in der sich die Rollen von hilflosem Pflegling und dominantem Pfleger umkehren.

Diesmal treffen der von Georg Friedrich gespielte Nick Gutlicht und der von Andre Wilms verkörperte Philosoph Curt Ledig aufeinander. Nick, beim Einbruch in Ledigs Villa überrascht, gibt sich schlagfertig als dessen neuer Betreuer aus und verursacht dadurch eine Verwicklung nach der anderen. Doch die Pfiffigkeit des smarten Edelgauners hält nicht lange an. Alsbald gewinnt der sonst alles um ihn herum ignorierende Wissenschafter die Oberhand, und mit einem Mal sieht sich Nick in der Rolle eines Versuchsobjekts. Beide Männer haben Unterschiedliches miteinander vor: Der Kleinganove möchte die reiche Literatur seines Schützlings zu Geld machen, der zeitweise verwirrte alte Mann sieht im Neuzugang in seinem Haus einen originellen Fall.

Die detailreiche Ausstattung und die ruhige Kameraführung mit kräftigen Bildern aus der Schweiz und Osttirol lassen die deutsch-schweizerisch-österreichische Koproduktion amüsant erscheinen, mit teilweise köstlichen Einfällen. Der 40-jährige deutsche Regisseur Benjamin Heisenberg hat mit "Über-Ich und Du" seine erste Komödie produziert. 2010 war er mit dem Psycho-Krimi "Der Räuber" im Wettbewerb der Berlinale vertreten.

Kinotipps
Antonio Um Dois Tres

Antonio Um Dois Tres

Kinotipps
Ploey - Du fliegst niemals allein

Ploey - Du fliegst niemals allein

Kinotipps
Ciao Chérie

Ciao Chérie

Kinotipps
Krystal

Krystal

Kinotipps
Der Affront

Der Affront

Kinotipps
Phaidros

Phaidros