Über Grenzen – Der Film einer langen Reise

Dokumentarfilm, Deutschland 2019

Über Grenzen - Der Film einer langen Reise

Mit 64 Jahren setzt sich Margot zum ersten Mal auf ein Motorrad – und fährt einfach los: von ihrem kleinen Dorf in Nordhessen aus 117 Tage lang und 18.046 km mit der 125er-Reise-Enduro durch Zentralasien.

Mit 64 besteigt Margot das erste Mal ein Motorrad und fährt los: Fast vier Monate lang kreuzt sie durch Asien. Tadschikistan, der Iran und 16 weitere Länder liegen auf ihrer Route. Unterwegs ist sie mit einer 125er Enduro. Sie wird bestaunt: Eine Frau, allein unterwegs – auf dem Motorrad? Besonders im Iran prallen die verschiedenen Weltbilder aufeinander. Und am Hindukusch lauern Terroristen auf Durchreisende. Doch Margot lässt sich nicht beirren …

Kinotipps
Mein Leben mit Amanda

Mein Leben mit Amanda [KINOTIPP]

Nach dem dem Tod seiner Schwester, „erbt“ Vincent Lacoste das Sorgerecht für seine 7-jährige Nichte

Kinotipps
Rambo: Last Blood

Rambo: Last Blood [KINOTIPP]

Im fünften und letzten Teil der Kult-Actionreihe begibt sich Ex-Elitesoldat Sylvester Stallone auf einen persönlichen Rachefeldzug

Kinotipps
Wer 4 sind

Wer 4 sind [KINOTIPP]

Zum 30-jährigen Band-Jubiläum wird die Erfolgsgeschichte der Fantastischen Vier beleuchtet

Kinotipps
Game Changers

The Game Changers [KINOTIPP]

Spannende Doku, die den Zusammenhang von Leistungssport und gesunder Ernährung aufzeigt

Kinotipps
Ad Astra - Zu den Sternen

Ad Astra – Zu den Sternen [KINOTIPP]

Brad Pitt als Astronaut, der auf der Suche nach seinem Vater (Tommy Lee Jones) erst einmal zu sich selbst finden muss

Kinotipps
Downton Abbey

Downton Abbey [KINOTIPP]

Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre!