Tschiller: Off Duty

Action/Komödie, D 2016

Wenn es um seine Tochter geht, versteht Tschiller keinen Spaß

Der "Tatort" kommt ins Kino. Mehr als 30 Jahre nach Götz Georges erstem "Tatort"-Ausflug auf die Leinwand als Hauptkommissar Schimanski tritt nun Til Schweiger in "Tschiller: Off Duty" an.

Vier Folgen für die Hamburger Ausgabe der ARD-Krimireihe hat er als Nick Tschiller gemeinsam mit seinem Ermittlerkollegen Yalcin Gümer (Fahri Yardim) abgeliefert. Mit dem Debüt 2013 gelang ein Quotenrekord, den kurz darauf das Münsteraner Team wieder knackte. Die bisher letzten beiden Folgen der fortlaufenden Geschichte Anfang dieses Jahres schalteten deutlich weniger Zuschauer ein.

Im Kinofilm "Tschiller: Off Duty" begibt sich Tschiller auf eine atemlose Odyssee durch halb Europa. Eigentlich wurde er wegen einigen unschönen und nicht regelkonformen Ereignissen in Hamburg außer Dienst gesetzt. Diese Auszeit wollte Tschiller nutzen, um sich mit Tochter Lenny nach dem gewaltsamen Tod der Mutter wieder zu versöhnen. Doch als diese von seinem Erzfeind Astan entführt wird, sieht Tschiller Rot.

Mit von der Partie ist neben Yardim auch wieder Schweiger-Tochter Luna, Regie führte wie schon bei allen TV-Ausgaben Christian Alvart.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!