Trip to Asia

Dokumentation, D 2008
Perfektion ist alles

Perfektion ist alles

"Trip to Asia" ist nun Thomas Grubes ("Rhythm is it")zweite Arbeit über die Berliner Philharmoniker. Nun ist allerdings nicht Sir Simon Rattle der Star, sondern die Musiker selbst werden unter die Lupe genommen. Alles individuelle Persönlichkeit, die eines eint: die Suche nach dem Einklang. Ab 22. August ist der Film im Kino zu sehen.

Was macht ein Orchester wie die Berliner Philharmoniker aus? Welche Persönlichkeiten stecken hinter dieser überirdischen Perfektion der Musiker?  Wie funktionieren 126 Spitzensolisten als ein Orchester? Das sind die Fragen, denen Regisseur Thomas Grube in seinem neuen Film "Trip to Asia - Die Suche nach dem Einklang" nachgeht.Er begleitet das Orchester auf einer Konzertreise durch Asiens, die für einige der Künstler der Beginn ihrer Probezeit ist. Eine Zeit, in der sie um die fixe Aufnahme im Orhcester kämpfen.

Offen wie noch nie erzählen die Künstler Thomas Grube, was sie bewegt. Aus dem vielstündigen Material hat der deutsche Dokumentarfilmer nach zwei Jahren im Schneideraum ein kongeniales Porträt der Musiker des weltbesten Orchesters unserer Tage geschaffen. Mit einem ungeheuren Gefühl für Tempo und Rhythmus. Die Konzerte in sechs pulsierenden Metropolen Asiens schaffen es, den Künstlern das zu geben, was sie brauchen und eint: das Gefühl geliebt zu werden. Mit einem ungewöhnlichen Gespür für Rhythmus, Takt und Tempo hat der Dokumentarfilmer ein emotionales Bild geschaffen. Auf der Reise durch die pulsierenden Metropole Asiens bekommen die Künstler auch das, wonach sie Streben: Liebe.

In TV und Kino finden: Thomas Grube

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!