Tres bien, merci

Drama/Komödie, F 2007
Gnadenlose Tragikomödie über ein brisantes Thema

Gnadenlose Tragikomödie über ein brisantes Thema

Nach ihrem Spielfilmdebüt "Circuit Carole" erzählt Emanuelle Cuaus in ihrem beunruhigen Streifen "Tres bien, merci" aus dem Leben des Unternehmer Alex', der als unbescholtener Bürger plötzlich der Polizei ausgeliefert ist.

Alex ist ein ganz normaler Bürger und ist Angestellter in einem Unternehmen. Er lebt mit seiner Frau, die als Taxifahrerin arbeitet, in Paris. Doch eines Tages ändert sich alles: Alex wird eines Tages von Polizisten aufgefordert, Strafe zu zahlen, weil er sich vor dem Metro-Ausgang eine Zigarette angezündet hat. Er zahlt die Strafe, doch lässt ihn diese Begegnung nicht los, als er abends wieder einigen Polizisten begegnet, die ein junges Paar kontrollieren. Als er aufgefordert wird, weiterzugehen, er sich jedoch auf sein Recht als Bürger beruft, wird er über Nacht inhaftiert. Am nächsten Tag wird er in eine Klinik eingewiesen...

"Tres bien, merci" ist ein Film über einen Mann, der sich durch unglückliche Zufälle in einer gnadenlosen Welt der Obrigkeit wiederfindet und Polizeiwillkür und Erniedrigungen ausgesetzt ist. Cuaus ist eine gnadenlose Tragikomödie mit brisantem Thema gelungen.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...