Trauzeuge gesucht

Komödie/Romanze, USA 2009
Jason und Paul sind neue beste Freunde

Jason und Paul sind neue beste Freunde

John Hamburgs ("Und dann kam Polly") Buddy-Komödie "Trauzeuge gesucht" handelt von den Problemen eines Bräutigams, der sich in Ermangelung eines Trauzeugen auf die Suche nach dem perfekten "besten Freund" begibt und dabei einiges Unvorhergesehenes erlebt. In Hauptrollen sind Paul Rudd und Jason Segel zu sehen, die bereits in "Forgetting Sarah Marshall" gemeinsam vor der Kamera standen.

Peter Klaven (Rudd) ist ein erfolgreicher Immobilienmakler. Nach seiner Verlobung mit der Frau seiner Träume, der hübschen Zooey (Rashida Jones), stellt er zu seinem Entsetzen fest, dass er keinen einzigen Freund hat, der sich als Trauzeuge eignen würde. Peter will diese Tatsache schnellstmöglich ändern und lässt sich auf eine Reihe bizarrer "Dates" mit Männern ein. Eines Tages trifft er auf Sydney Fife (Segel), einen charmanten und eloquenten Mann, mit dem sich Peter sofort gut versteht. Doch je öfter sie zusammen abhängen, desto mehr leidet Peters Beziehung zu Zooey darunter. Schließlich muss sich der Immobilienmakler zwischen seiner Verlobten und seinem neuen besten Freund entscheiden. Was sich nicht als so einfach erweist ... 

Die verrückte Geschichte von John Hamburgs setzt sich mit viel Humor damit auseinander, was es heißt, eine Freundschaft zu finden, zu pflegen und zu halten. Neben Rudd und Segel glänzt auch der aus "Juno" und "Burn After Reading" bekannte J. K. Simmons in der Rolle des Bräutigamvaters.

Kinotipps
Nuit de la Glisse: Don't Crack Under Pressure - Season 3

Nuit de la Glisse: Don't Crack Under Pressure - Season 3

Unglaubliche Stunts in beeindruckender Natur

Kinotipps
Aus dem Nichts

Thriller-Tipp: Aus dem Nichts

Diane Kruger genial als HInterbliebene eines Neonazi-Attentats

Kinotipps
Liebe zu Besuch

Romantischer Kinotipp

Liebe zu Besuch mit Reese Witherspoon

Kinotipps
Paddington 2

Bäriger Kino-Tipp

Paddington 2: Spaß für die ganze Familie

Kinotipps
Happy Death Day

Horror-Kinotipp: Happy Death Day!

Campus-Horror mit feiner Selbstironie

Kinotipps
Helle Nächte

Helle Nächte

Stilles Drama, das den Silbernen Bären abräumte