Transformers - Die Rache

Action/Abenteuer, USA 2009
"Transformers": Ein Film für Genre-Fans

"Transformers": Ein Film für Genre-Fans

Die Welt ist nicht genug: In dem Actionfilm "Transformers - Die Rache" wollen Alien-Maschinen gleich die ganze Galaxie vernichten. Eine Gruppe von Amerikanern und guten Außerirdischen werfen sich in den apokalyptischen Kampf von Gut gegen Böse. Der erste "Transformers"-Teil (2007) spielte weltweit 708 Millionen Dollar ein. Beim Sequel setzt Regisseur Michael Bay ("Armageddon") auf Altbewährtes.

In dem Film, der auf einer Comic-Serie der 80-er Jahre basiert, zählt nur die Action: Männer halten großkalibrige Waffen in die Kamera, Frauen räkeln sich spärlich bekleidet auf Motorrädern und Sportwagen. Die beiden 23-jährigen Hollywoodstars Shia LaBeouf ("Indiana Jones 4") und Megan Fox sind wieder in Hauptrollen zu sehen.

Wer diesen Film besucht, sollte sich ausschließlich Genre-Spaß und keinen anspruchsvollen Plot erwarten: Als ein böses Monster den Helden (LaBeouf) stellt, kommentiert dieser die Foltern mit den Worten: "Ich verstehe, dass du genervt bist, schließlich wollte ich dich das letzte Mal töten."

Hieroglyphen von fernen Planeten werden natürlich mit einem kurzen Griff in Papierstapel enträtselt, und dass die US-Armee in wenigen Augenblicken mit Panzern, schweren Artillerie-Geschützen und unzähligen Hubschraubern und Kampfjets mitten in der ägyptischen Wüste zum finalen Showdown aufkreuzt, erscheint wie ein Kommentar auf weltweite Terror-Bekämpfung.

Dem widerspricht Hollywood-Haudegen Bay ("Bad Boys"). "Das ist Unterhaltung, ein Superhelden-Film über Heldentum und Selbstaufopferung, eine politische Botschaft gibt es nicht", sagt der 44-Jährige Regisseur.

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber – 5 Sterne undercover [KINOTIPP]

Freundliches Weichei Kumail Nanjiani und Riesenbulle Dave Bautista jagen Bösewicht

Kinotipps
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Das zweite Leben des Monsieur Alain [KINOTIPP]

Schlaganfall zwingt Topmanager Fabrice Luchini zum Umdenken – und bringt ihn auf den Jakobsweg

Kinotipps
Blinded by the Light

Blinded by the Light [KINOTIPP]

Junger Paktistani (Viveik Kalra) fühlt sich ständig fehl am Platz – bis ihm die Musik von Bruce Springsteen Hoffnung spendet

Kinotipps
Good Boys

Good Boys [KINOTIPP]

Max, Thor und Lucas wollen herausfinden, wie man richtig küsst – und stapfen dabei von einem Fettnäppfchen ins nächste