Tour de France

Drama, F 2016

In TV und Kino finden: Gerard Depardieu, Sadek, Louise Grinberg, Rachid Djaidani

Gerard Depardieu und Starrapper Sadek in den Hauptrollen

Ein Rapper (Sadek) und ein Maler (Gérard Depardieu) begeben sich zusammen auf einen Road-Trip.

Nein, dieser Film handelt nicht vom berühmte Radrennen, sondern um eine ganz andere Reise: Der aufstrebende Pariser Rapper Far’Hook (dargestellt vom echten französischen Rapper Sadek) legt sich mit einer verfeindeten Gang an und muss verschwinden, also bringt ihn sein Produzent zu seinem Vater, dem grantigen Maler Serge (Gérard Depardieu), der mit Rapmusik nichts anfangen kann. Das ungleiche Paar geht auf eine Reise quer durch Frankreich …

Trotz starker Charaktere, toller Musik und mitreißender Kameraführung kratzt der Film um Rassismus und Toleranz nur an der Oberfläche.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch

Kinotipps
Resident Evil: Welcome to Racoon City

Resident Evil: Welcome to Racoon City [KINOTIPP]

Johannes Roberts führt die Zuseher zurück ins Jahr 1998, zu den Ursprüngen der Resident-Evil-Saga