Tolkien

Drama, USA 2019

Tolkien

Wer hätte das gedacht: Der Herr der Ringe basiert auf einer wahren Begebenheit – dem Leben seines Autors J. R. R. Tolkien! Von abenteuerreichen Kindheitserinnerungen über die erste große Liebe bis hin zu traumatischen Erlebnissen im ersten Weltkrieg erzählt Regisseur Dome Karukoski, wie die Erfahrungen den Romanautor maßgeblich geprägt haben und als Inspirationsquelle für sein berühmtestes Werk dienten.

Die Geschichte des weltberühmten Fantasy-Autors J. R. R. Tolkien: In seinen Jugendjahren findet der visionäre Schriftsteller (dargestellt von Nicholas Hoult) eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten an seiner Schule. Gemeinsam erleben sie Liebe und Verluste: Tolkien umwirbt seine große Liebe und Muse Edith Bratt (Lily Collins). Aber der Ausbruch des Ersten Weltkriegs droht die „Gefährten“ auseinanderzureißen. All diese Ereignisse inspirieren Tolkien zu seinen weltberühmten Mittelerde-Romanen.

Kinotipps
Land des Honigs

Land des Honigs [KINOTIPP]

In dieser Doku versucht eine Bienenjägerin das Gleichgewicht der Bienen wiederherzustellen

Kinotipps
Bolshoi-Theater Moskau: Giselle

Bolshoi-Theater Moskau: Giselle [KINOTIPP]

Am 26. Jänner 2020 gibt’s die Liveübertragung des Bolshoi Balletts Giselle

Kinotipps
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle [KINOTIPP]

Marvel-Star Robert Downey Jr. kann jetzt auch mit Tieren sprechen

Kinotipps
Chaos auf der Feuerwache

Chaos auf der Feuerwache [KINOTIPP]

Eine Gruppe gestandener Feuerwehrmänner, deren Alltag durch drei Kinder auf den Kopf gestellt wird

Kinotipps
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen [KINOTIPP]

Die Heinzelmännchen sind wieder da!

Kinotipps
Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft [KINOTIPP]

Anime-Star Violet Evergarden erobert nun erstmals auch die Kinoleinwand