Tödlicher Umweg

Thriller/ , A/D/UK 2004
Tödlicher Umweg

"Tödlicher Umweg" heißt der Thriller, der in Kärnten gedreht wurde. Regisseur der deutsch-britisch-österreichischen Produktion ist Curt Faudon.

Adrian, ein ebenso talentierter wie ambitionierter Jungschauspieler, ist auf der Fahrt zu einem Casting in München. Es ist die große Chance, auf die er schon so lange gewartet hat: Er soll für eine Hauptrolle vorsprechen, die erste Hauptrolle seiner Karriere. Als er nach einem kurzen Halt an einer Tankstelle plötzlich bemerkt, dass sich während des Stops die mondäne Blondine Julia auf dem Rücksitz seines Autos versteckt hat, nimmt das Schicksal seinen Lauf: Weil ein Bergrutsch die direkte Strecke nach München blockiert hat, ist Adrian gezwungen, einen Umweg zu nehmen, nichts ahnend, dass ihm Philipp, der eifersüchtige Begleiter der mysteriösen Lady, auf den Fersen ist. Nach einer rasanten Verfolgungsjagd wird Adrian zum Anhalten gezwungen und nach einer kurzen, aber heftigen Diskussion wechselt die Dame schließlich die Autos, und Adrian setzt seine Fahrt wieder alleine fort.

Es dämmert bereits, als Adrian am Straßenrand einen offensichtlich erst vor kurzer Zeit verunglückten Wagen passiert. Er hält an, steigt aus und findet einen schwer verletzten Mann, der in den Trümmern eingeklemmt und noch bei Bewusstsein ist. Adrian findet Hilfe in der nächstgelegenen Ortschaft; doch als er kurze Zeit später mit dem Polizisten Karl an den Unfallsort zurückkehrt, haben sich alle Spuren des Unfalls in Luft aufgelöst: Es gibt dort kein Auto, keinen Verletzten, und je mehr Adrian versucht, den Polizisten von der Wahrheit zu überzeugen, desto stärker zweifelt der an dessen Verstand. Für den Polizisten ist klar, dass Adrian in eine krumme Sache verwickelt ist. Doch als er ihn festnehmen will, brennen bei Adrian alle Sicherungen durch und er türmt. Damit hat er sich endgültig zum Hauptverdächtigen und zur Hauptfigur in einem Drama gemacht, das man besser nicht hätte inszenieren können.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...