Tödlicher Anruf

Horror/Thriller, J/USA/D 2008
Jack und Beth gehen den Anrufen nach

Jack und Beth gehen den Anrufen nach

Die Welle der Japan-Horrorfilme rollt weiter: Nach "Ring", dem "Fluch", "Dark Water" und mehreren Parodien soll jetzt die US-Version von Takashi Miikes "Tödlicher Anruf" mit Edward Burns für Gänsehaut sorgen.

Eric Valettes Film handelt von der der Psychologiestudentin Beth (Shannyn Sossamon, "Ritter aus Leidenschaft"), die mitansehen muss, wie eine Freundin nach der anderen auf ungewöhnliche Weise ums Leben kommt. Das merkwürdige ist, dass sie wenige Tage nach einer mysteriösen Handy-Message den Tod fanden. Beth entdeckt, dass alle zuvor einen Handyanruf erhalten haben, auf dem sie ihre eigene Stimme im vorweggenommenen Moment des Todes hören konnten.

Beth geht zur Polizei, aber niemand will ihr glauben - vor allem nicht, weil sich die Nachrichten nicht mehr abrufen lassen. Lediglich Detective Jack Anrews (Ed Burns) schenkt ihr Glauben, denn er entdeckt seltsame Parallelen zum ungeklärten Tod seiner Schwester...

Die verstörende Bildsprache und die spannende Story machen den Film derart gruselig. "Tödlicher Anruf" ist das Remake des Films "The Call" von Takashi Miike.

In TV und Kino finden: Shannyn Sossamon, Edward Burns, Ana Claudia Talancon, Eric Valette

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!