Todespolka

A 2010
Ein ernstes Thema

Ein ernstes Thema

Politisch-gesellschaftlich geprägte Science Fiction hat sich als interessantes Film-und Fernsehgenre entwickelt. Zuletzt beschäftigte sich der SAT1-Zweiteiler "Die Grenze" mit der Vision einer erneuten Ost-West-Drift Deutschlands, und auch der ORF versuchte sich mit "Der erste Tag" erfolgreich am düsteren Zukunftsblick. Ähnliches versucht auch die Polit-Groteske "Todespolka".

Die österreichischen Filmemacher Michael Pfeifenberger (Regie) und Stephan Demmelbauer (Produktion und Drehbuch) wollten zeigen, wie die durch Rechtspopulisten ausgestreute Saat der Gewalt im Kleinbürger-Milieu aufgeht. Eine auf Hetztiraden gegen Ausländer, Kriminelle und die EU spezialisierte Dirndlträgerin wird Bundeskanzlerin in Österreich. Dass Dr. Sieglinde Führer ("Siggi Heil!") von der deutsch-israelischen Schauspielerin Tamara Stern gespielt wird, ist eine Insider-Pointe, dass sie in "Todespolka" vorwiegend Reden und Tanzbein schwingend via TV-Schirm präsent ist, zeigt, dass der Fokus auf die Wechselwirkung zwischen hoher Politik und niederen Instinkten des Wahlvolks gelegt wird.

In TV und Kino finden: Stefano Bernardin, Dennis Cubic, Alexander Pschill, Michael Pfeifenberger

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!